Liebe Kunden,


auch für uns gelten die aktuellen Anordnungen zur Kontaktminimierung, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verlangsamen. Trotzdem versuchen wir natürlich, die Versorgung unserer Patienten zu ermöglichen. Dazu müssen wir allerdings die Praxisstruktur etwas verändern, auch werden einige Abläufe in der Praxis für begrenzte Zeit nicht wie gewohnt stattfinden können. Dazu benötigen wir Ihre Mithilfe.

1. Bitte rufen Sie für einen Termin grundsätzlich an und kommen Sie nicht ohne Ankündigung vorbei. Wir vermeiden Personenansammlungen in den Praxisräumen.

2. Kommen Sie bitte nur allein, ohne weitere Begleitperson, um die Anzahl der Personen so weit mit möglich zu reduzieren. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz!

3. Verspüren Sie Erkältungssymptome irgendwelcher Art (Hals- und Gliederschmerzen, Husten, Abgeschlagenheit o. ä.) bleiben Sie unbedingt zu Hause und rufen Sie an. Das gleiche gilt, wenn Sie seit Mitte Februar im Ausland/in einem Risikogebiet waren oder Kontakt zu einer positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Person hatten. Wir versuchen, eine praktikable Lösung bei Erkrankung Ihres Tieres zu finden.

4. Wir haben eine Art Schleuse errichtet, um die Personenanzahl in der Praxis soweit wie möglich zu mindern. Bitte treten Sie einzeln in die Praxis ein und warten Sie an dem provisorischen Tresen, bis ein Praxismitarbeiter erscheint und mit Ihnen Ihr Anliegen bespricht. Das weitere Vorgehen richtet sich nach der Art Ihres Anliegens.

5. In jedem Fall wird die Versorgung mit Medikamenten (gerade für die chronischen Patienten) und mit Diätfuttermitteln gewährleistet sein, hier gibt es keine Lieferengpässe! Rufen Sie uns an, wir stellen Ihnen alles was Sie benötigen bereit oder bringen es Ihnen auch nach Hause, diesen Service bieten wir gerne an!


Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Termin bei uns positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden, bitten wir um Nachricht.

Wir versuchen, den Ausgleich zwischen Kontaktsperre und der Aufrechterhaltung der tiermedizinischen Versorgung so gut es geht zu schaffen. Auch wir sind leider von der Knappheit an Desinfektionsmitteln und Schutzkleidung betroffen, unsere Kapazitäten sind begrenzt, die Liefermöglichkeiten sind ausgeschöpft. In diesem Sinne bedanken wir uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, auch in Ihrem Interesse.


Ihre Kleintierpraxis Regine Gebhardt



Montag10:00-12:00und 16:00-19:00
Dienstag 10:00-12:00undTermine n.Vb.
Mittwoch 10:00-12:00und 16:00-18:00
Donnerstag10:00-12:00und 16:00-19:00
Freitag 08:30-12:00undTermine n.Vb.
SamstagTermine n.Vb.


Herzlich Willkommen in der Kleintierpraxis Regine Gebhardt!


Wir sehen unsere Passion in der kompetenten haustierärztlichen Grundversorgung und Vorsorge für unsere Patienten in familiärer Atmosphäre. Daneben bieten wir natürlich spezielle Leistungen an, über die Sie sich auf unserer Homepage informieren können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden sind regelmäßige Fortbildungen für uns selbstverständlich.

Unsere Patienten sollen sich bei uns wohlfühlen! Daher liegt, neben der medizinischen Versorgung, unser Hauptaugenmerk in einem freundlichen und entspannten Umgang mit Ihren tierischen Hausgenossen mit Respekt für seine Bedürfnisse. Wir sind sicher, Sie werden den Unterschied feststellen!

Gerne sind wir Ihnen in allen Fragen rund um Ihr Tier behilflich - rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserer Praxis.